Kontakt
06181 7074 084

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 094

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 135

Mo. – Fr. 09:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

06181 7074 044

Täglich 00:00 – 24:00 Uhr

Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im winSIM Chat.

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter.
Bitte wählen Sie zunächst Ihr Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu Ihrem Vertrag nutzen Sie bitte den Chat in Ihrer persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür Ihre Anmeldung unter https://service.winsim.de

06181 7074 084

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 – 22:00 Uhr

für Sie erreichbar.

Kostenlose Rufnummernmitnahme

Steht ein Tarifwechsel an, ist eine Rufnummernmitnahme das einfachste Mittel, den Übergang von einem Vertragsverhältnis ins andere so unkompliziert und komfortabel wie möglich zu gestalten. Normalerweise ist eine solche Mitnahme der Rufnummer stets mit einmaligen Gebühren verbunden, die quasi als Bearbeitungskosten erhoben werden. Möchte man diese Kosten möglichst umgehen und interessiert man sich daher für eine kostenlose Rufnummernmitnahme, gibt es hierfür ebenfalls gewisse Optionen.

Kostenlose Rufnummernmitnahme – ist das möglich?

Um es vorweg zu nehmen: Prinzipiell ist eine kostenlose Mitnahme der Rufnummer nicht vorgesehen, da eine solche Mitnahme immer mit einem gewissen Bearbeitungsaufwand verbunden ist und daher natürlich Kosten verursacht, für die man üblicherweise zur Kasse gebeten wird.

Dennoch gibt es indirekt Möglichkeiten und Optionen, wie man trotzdem eine kostenlose Rufnummernmitnahme realisieren kann oder zumindest jene Mitnahmegebühr maßgeblich reduziert.

Darunter fällt vor allem die Möglichkeit indirekt die Kosten für die Rufnummernmitnahme erstattet zu bekommen – zum Beispiel in Form einer Prämie von Seiten des neuen Handyvertragsverhältnisses. Da natürlich bekannt ist, dass eine Rufnummernmitnahme normalerweise mit einer Gebühr von etwa 25,- bis 30 Euro zu Buche schlägt und der Tarifwechsel zu einem neuen Tarif selbstverständlich so attraktiv wie möglich erscheinen soll, ist es eine nicht seltene Praxis, dass den Kunden die Gebühren der Rufnummernmitnahme erstattet werden und diese daher im Endeffekt aus Nutzersicht kostenlos ist. Manchmal wird zumindest ein Teil der anfallen Kosten übernommen.

Außerdem besteht eine weitere Option darin, sich einen Handytarif mit Geldprämie zu sichern. In diesem Fall erhält man bei Abschluss eines neuen Handyvertrages einen bestimmten Geldbetrag als „Willkommensprämie“. Abhängig davon wie hoch diese ausfällt, gleicht man dadurch natürlich die für die Rufnummernübertragung entstandenen Kosten ebenfalls aus oder macht unter dem Strich sogar ein Plus.

Zu winSIM wechseln macht sich immer bezahlt!

Für welche Tarif-Leistungen man sich bezüglich mobiles Surfen, Handytelefonie oder SMS auch immer interessiert, bei winSIM erhält man sämtliche Leistungspakete zu ultimativen Discount-Preisen. Zu diesen zählen:

  • Ultra-moderne Internet Datenpakete im moderne LTE Netzstandard
  • Allnet Telefonie in top Netz Qualität des Telefónica Netzverbundes 
  • SMS Flatrates
  • Faire Rahmenkonditionen (z.B. Tarife mit monatliche Kündbarkeit wählbar)
  • Eine einfache und sichere Tarif-Bestellung im TÜV-zertifizierten Shop

Mehr Informationen

Themenübersicht

Nichts Passendes gefunden?

UNSER TOP ANGEBOT FÜR SIE

1 + 1 GB

Nur 4 , 99 € mtl.