Handy für 2 Simkarten

  • Telefonieren über zwei verschiedene Rufnummern mit nur einem Smartphone
  • Direkter Wechsel zwischen einheimischer und ausländischer SIM
  • Trennung beruflicher und privater Handynutzung ohne Gerätewechsel
  • Verschiedene Simkarten für verschiedene Tarife in nur einem Handy

Das sind nur einige der Vorteile, welche ein Handy für 2 Simkarten bietet. Die Situationen in welchen ein sogenanntes „Dual SIM Handy“ praktisch sein kann, sind ungezählt. Sind solche Modelle mit Steckplätzen für zwei Sim-Karten in anderen Ländern bereits Gang und Gebe, findet man diese hierzulande noch eher seltener. Dieser Artikel soll daher über die Vorteile und verschiedenen Typen solcher Handys informieren.

Unsere aktuelle Tarif-Empfehlung

LTE All 3 GB Klicken für Informationen!

Worin liegen die Vorteile?

Wie bereits ganz zu Beginn des Artikels angeführt wurde, sind die Vorteile von Dual SIM Smartphones vielfältig. Daher sollen diese hier etwas näher erläutert werden.

Sehr oft kommt dieser Gerätetyp zum Einsatz, wenn man berufliche und private Kommunikation trennen möchte, dabei aber auf die Nutzung mehrerer Handys gerne verzichten würde. Mit einem Dual-Sim Handy, verfügt man über ein Gerät, das die Kommunikation unter der privaten wie unter der dienstlichen Rufnummer gleichzeitig ermöglicht. Dadurch entfallen häufige und lästige Wechsel zwischen zwei Handys.

Auch wenn man, gerade im geschäftlichen Bereich, häufig darauf angewiesen ist, mit einer ausländischen Simkarte zu telefonieren und dabei oft zwischen den verschiedenen Orten hin- und herwechselt, erspart ein solches Handy viel Zeit und Nerven. Ein ständiger Simkartenwechsel wird dadurch unnötig und die Möglichkeit des Verlustes einer der beiden Karten, entfällt fast gänzlich.

Informiert man sich über verschiedene Tarife fällt auf, dass die einzelnen Angebote häufig in bestimmten Bereichen besonders günstige Konditionen bieten. Ein spezieller Tarif mag daher über besonders viele monatliche Frei-Minuten verfügen, während man mit einem anderen besonders schnell im mobilen Internet surft. Die Nutzung eines Handys mit 2 Sim Karten, ermöglicht nun, je nach beanspruchter Leistung, die clevere Kombination zweier Tarife, wodurch sich zusätzliche Kosten einsparen lassen.

Wie funktioniert die Nutzung?

Bei Dual SIM Handys ist es zumeist so, dass eine der beiden Simkarten als Hauptkarte dient, während die zweite Karte in der Regel nur für bestimmte Leistungen, beispielsweise Telefonie oder mobiles Internet, genutzt werden kann.

Zu unterscheiden ist zudem zwischen Geräten, bei denen sich die beiden Karten gleichzeitig nutzen lassen und solchen, bei  welchen jeweils nur eine Sim empfangsbereit ist. Sogenannte „Dual-Sim Active“-Karten, bei denen also beide Sims gleichzeitig empfangsbereit sind, funktionieren in der Praxis meistens so, dass man vor einem Anruf oder dem Schreiben einer SMS, jeweils individuell festlegt, welche der beiden Karten genutzt werden soll.

Große Auswahl an Handys für 2 Simkarten bei winSIM

winSIM bietet eine große Auswahl an Dual-Sim Phones verschiedenster Hersteller, wie zum Beispiel Motorola, Mobistel, oder Alcatel. Das richtige Gerät ist also sicher dabei! Unglaublich günstige Handytarife und Flatrates erhält man bei winSIM gleich dazu. So telefoniert man beispielsweise im Rahmen des winSIM 6 Cent Tarifes, für nur 6 Cent pro Minute in alle deutschen Mobilfunknetze sowie in das Festnetz. Auch die Flats bieten extrem hohe Volumen an Frei-Minuten, Frei-SMS sowie Datenvolumen für das mobile Internet zu unglaublich günstigen monatlichen Preisen. Ein Blick auf die Tarif-Angebote lohnt sich also immer!

Inhalt wird geladen

Loading
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.