Kontakt

Wir sind täglich von 06:00 Uhr - 22:00 Uhr
für Sie erreichbar.

06181 7074 084

06181 7074 094

Täglich 00:00 Uhr - 24:00 Uhr

06181 7074 044

Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im winSIM Chat.

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter.

Bitte wählen Sie zunächst Ihr Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu Ihrem Vertrag nutzen Sie bitte den Chat in Ihrer persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür Ihre Anmeldung unter https://service.winsim.de

06181 7074 084

Aktion nur noch 21 Minuten
– 4 GB LTE für 7,99 €
Sehr gut
4.79/5.00

Tarife Handy Vergleich

Musste man früher noch mühsam Werbe-Prospekte wälzen und Geschäfte abklappern, erleichtert einem das Internet heute den Vergleich verschiedener Produktangebote enorm. Dies gilt natürlich auch für Handytarife, die sich im Netz einfach und bequem vergleichen lassen. Um den persönlich besten Handytarif zu finden, bedarf es also nur einiger Überlegungen im Vorfeld sowie ein paar Klicks im Internet.

Vor dem Vergleich – Welcher Nutzertyp bin ich?

Suche und Vergleich von Tarifen für das Handy vereinfachen sich enorm, wenn man in der Lage ist, bereits vorab die Auswahl etwas einzugrenzen. So kann es beispielsweise sehr helfen, sich bereits darüber bewusst zu sein, welche grundlegende Tarif-Art die richtige für einen ist. Dies gelingt anhand einiger Überlegungen zum persönlichen Nutzerverhalten.

  • Flatrates für Vieltelefonierer

Telefoniert, simst und/oder surft man viel, stellt eine entsprechende Flatrate sicherlich die richtige Wahl dar. So kann man sein Handy oder Smartphone völlig unbeschwert nutzen ohne auf Dinge, wie die Dauer der Telefonate oder die Anzahl der versendeten SMS, Acht geben zu müssen. Mehr Telefonie-Freiheit ist also nicht möglich.

  • Tarife mit festen Kontingenten für regelmäßige Nutzer

Solche Tarife, die über eine monatlich festgelegte Zahl an Volumen für Telefonie, SMS und mobiles Surfen verfügen, sind sehr praktisch. Weiß man in etwa, wie viel man monatlich telefoniert oder andere Leistungen nutzt, findet man ziemlich wahrscheinlich einen Tarif, der genau das monatlich benötigte Volumen zu einem günstigen Preis bereithält.

  • Volumenbasierte Abrechnung für Gelegenheitsnutzer

Nutzt man sein Handy eher unregelmäßiger oder jeweils nur in geringem Umfang, ist sicherlich ein Tarif mit volumenbasierter Abrechnung am ehesten zu empfehlen. Hier zahlt man nur das, was man auch verbraucht und ist frei von monatlichen Grundgebühren oder anderen Fixkosten. Auf diese Weise ist volle Kostenkontrolle garantiert, was den Tarif insbesondere für Anfänger, Senioren oder auch Eltern, die für ihre Kinder zahlen, attraktiv macht.

Tarife für das Handy vergleichen – So geht’s

Nachdem man für sich festgestellt hat, welche Tarifart am besten zu einem passt, geht es an den eigentlichen Tarifvergleich. Geeignete Portale und Webseiten findet man ganz einfach, indem man in der Suchmaschine nach einem Tarifvergleich für die gewünscht Tarif-Variante sucht. Dabei sollte man stets beachten, dass auch die genutzte Vergleichsseite einen seriösen und objektiven Eindruck machen sollte.

Hat man schließlich ein passendes Vergleichsportal, zum Beispiel für Telefonie-Flatrates gefunden, sieht man schnell, wie gut die entsprechenden Angebote abschneiden und wo deren Stärken und Schwächen liegen. Achten sollte man natürlich insbesondere auf die Tarifdetails, die einem besonders wichtig sind. Die letztendliche Kaufentscheidung muss man am Ende aber natürlich selbst treffen.

Billige Handytarife für alle beim Discount-Anbieter winSIM

Als reiner Internet-Anbieter, der die Handytarife direkt und ohne Zwischenhändler im Internet vertreibt, kann winSIM Tarife zu außerordentlich günstigen Konditionen anbieten. Man profitiert bei winSIM von üppigen Leistungspaketen in Sachen Telefonie, SMS und Internet von unterwegs, bei einem zugleich absolut zuverlässigen und kompetenten Service. Da winSIM zudem noch für alle Nutzer-Vorlieben den passenden Tarif im Angebot hat, fällt die Entscheidung nicht mehr schwer.

Mehr Informationen

Themenübersicht

Logo-awin