Handy Tarife Vergleichen

Zu Zeiten in denen die Auswahl an Anbietern von Handytarifen immer unüberschaubarer wird, kann die Suche nach dem günstigsten Handytarif teilweise ganz schön kompliziert werden. Doch gibt es heutzutage auch nützliche Hilfsmittel, die einen bei der Suche nach dem richtigen Angebot unterstützen können. Dazu eignen sich im Internet insbesondere Portale, die Handy Tarife vergleichen. Auf diese Weise kann man sich einfach und schnell einen ersten Überblick über die angebotenen Tarife verschaffen und deren Leistungen untereinander abgleichen.

Unsere aktuelle Tarif-Empfehlung

LTE All 3 GB Klicken für Informationen!

Was leisten Tarifvergleiche im Internet?

Portale die Vergleiche von Handytarifen anbieten, können einem viel Zeit und persönliche Recherchearbeit ersparen. Diese führen die Tarif-Vergleiche zumeist anhand verschiedener Kriterien durch, von denen hier die wichtigsten aufgezählt werden sollen.

Vergleich:

  • Tariftyp (Flatrate, individuelle Aufladung usw.)
  • Monatliche Grundgebühren
  • Beinhaltete Leistungen (Telefonie, SMS, mobiles Internet)
  • Mindestvertragslaufzeit
  • Genutztes Netz
  • Vertrag mit oder ohne Handy

Was ist zu beachten?

Hat man durch einen Preisvergleich im Internet, eine Liste an infrage kommenden Angeboten erhalten, geht es an die exakte Auswahl. Achten sollte man dabei nicht nur darauf, dass man für das wenigste Geld, die meisten Leistungen erhält, sondern vor allem auch auf die Vertragsdetails. Manchmal können sich hinter sehr preiswert erscheinenden Angeboten, langfristige vertragliche Laufzeiten verstecken. Selbiges gilt für den Fall, dass man vergünstigt oder ganz ohne Aufpreis ein neues Smartphone dazu erhält. Möchte man solche Verträge umgehen, lohnt es sich, nach Tarifen Ausschau zu halten, die sowohl günstige Minutenpreise oder Flats, als auch kurze Vertragslaufzeiten oder eine monatliche Kündbarkeit anbieten.

Eine wesentliche Rolle spielt zudem, der Umfang der angebotenen Leistungen – denn Flat ist nicht gleich Flat. Beachten sollte man daher, wie viele Volumen-Einheiten eine Flatrate auch tatsächlich abdeckt. So kann es Angebote geben, bei welchen man zwar in ein bestimmtes Netz unbegrenzt telefonieren kann, bei Telefonie in andere Netze aber zusätzliche Kosten anfallen. Perfekt sind daher sogenannte Allnet-Flats, die zum Festpreis Telefonate in alle Netze inklusive dem Festnetz abdecken. Bei einer minutengenauen Abrechnung, kommt es natürlich in erster Linie auf einen günstigen Minutenpreis an.

Mit winSIM dem vielfachen Testsieger vertrauen

Die winSIM Tarife haben schon des Öfteren unter Beweist gestellt, dass günstigste Preise eine monatliche Kündbarkeit nicht ausschließen. Bei winSIM findet man die günstigsten Flats sowie Minutenpreise von nur 6 Cent bei volumenbasierter Abrechnung  - und das alles ohne langfristige Vertragslaufzeiten. Dies honorierten bereits diverse Vergleichs- und Bewertungsportale, bei denen winSIM Bestnoten erhielt oder gar Testsieger wurde.  

Mehr Informationen

Themenübersicht

Inhalt wird geladen

Loading
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.