Kontakt
06181 7074 084

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 094

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 135

Mo. – Fr. 09:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

06181 7074 044

Täglich 00:00 – 24:00 Uhr

Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im winSIM Chat.

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter.
Bitte wählen Sie zunächst Ihr Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu Ihrem Vertrag nutzen Sie bitte den Chat in Ihrer persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür Ihre Anmeldung unter https://service.winsim.de

06181 7074 084

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 – 22:00 Uhr

für Sie erreichbar.

Komfort-Aufladung Rufnummer mitnehmen

Die Komfort-Aufladung ist eine beliebte Tarif-Variante, bei der man nur das zahlt, was man auch tatsächlich an Telefonie-Einheiten verbraucht und dabei keinerlei Grundgebühren zahlen muss. Auch bei dieser Tarifart ist eine Rufnummernmitnahme selbstverständlich möglich. Wie man bei der Komfort-Aufladung die Rufnummer mitnehmen kann, soll dementsprechend hier aufgezeigt werden.

Warum lohnt sich der Wechsel zur Komfort-Aufladung?

Die Komfort-Aufladung ist eine Tarifvariante, bei welcher man individuell Guthaben auf seine Handykarte laden kann. Mehrere Vorteile machen diese Tarifart so erfolgreich.

  • Keine Grundgebühren und andere Fixkosten
  • Guthaben-Abrechnung gemäß individuellem Verbrauch
  • Minutengenaue Abrechnung
  • Überziehung des Guthabens ohne sofortige Sperrung
  • Keine längeren Vertragslaufzeiten
  • Bequemes Aufladen per Internet oder SMS
  • Volle Flexibilität und Kostenkontrolle
  • Günstige Preise pro Minute und SMS bei Discount-Anbietern

Komfort-Aufladung – Rufnummer mitnehmen leicht gemacht

Die Mitnahme der Handynummer ist von so gut wie allen Vertragsverhältnissen aus möglich. Hier werden die einzelnen Schritte anschaulich erklärt:

Kündigung und Beantragung der Rufnummernmitnahme

Bevor man die Rufnummernmitnahme beantragt, sollte man den bisherigen Vertrag zuvor gekündigt haben. Das Zeitfenster, in welchem die Beantragung zur Rufnummernmitnahme möglich ist, beträgt in der Regel maximal 123 Tage vor bis 85 Tage nach der Kündigung.

Mitnahmegebühren begleichen

Für die Mitnahme der Rufnummer fallen bestimmte Gebühren an, die sich je nach Vertragsverhältnis etwas unterscheiden können. Normalerweise liegt die Höhe dieser Gebühren bei 25,-€ bis 30,-€.

Auf identische Kundendaten achten

Ganz wichtig bei der Rufnummernmitnahme ist es, darauf zu achten, dass die bei beiden Handyverträgen angegebenen Kundendaten, also insbesondere Name, Rufnummer und Geburtsdatum übereinstimmen. Nur so kann eine zügige und reibungslose Übernahme gewährleistet werden.

Der Termin für die Rufnummernmitnahme

Der letztendliche Termin, an dem die Mitnahme stattfindet, wird einem mitgeteilt. Dieser liegt frühestens am ersten Tag nach der Deaktivierung des alten Vertrages wobei Sonn- und Feiertage ausgeschlossen sind.

Zu winSIM wechseln und nur 6 Cent pro Telefonie-Minute zahlen

Discount-Telefonie erreicht eine neue Niedrigpreis-Dimension – mit dem 6 Cent Komfort-Aufladungs Tarif von winSIM. Mit diesem Tarif telefoniert man bei minutengenauer Abrechnung zu sage und schreibe nur unglaublichen 6 Cent pro Minute. Auch jede versendete SMS sowie MB mobiles Internet kosten nicht mehr als 6 Cent pro Einheit. Keinerlei Grundgebühren und monatliche Kündbarkeit machen diesen Tarif zur idealen Wahl für alle, die nach einem flexiblen Handytarif ohne feste Verpflichtungen suchen. Natürlich ist eine Rufnummernmitnahme problemlos möglich.

Nichts Passendes gefunden?

UNSER TOP ANGEBOT FÜR SIE

5 + 3 GB

Nur 8 , 99 € mtl.