Kontakt

Wir sind rund um die Uhr, 7 Tage die Woche, für Sie erreichbar.

06181 7074 084

06181 7074 094

06181 7074 044

Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im winSIM Chat.

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter.

Bitte wählen Sie zunächst Ihr Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu Ihrem Vertrag nutzen Sie bitte den Chat in Ihrer persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür Ihre Anmeldung unter https://service.winsim.de

Vergleich Handytarife

Handytarife gibt es wie Sand am Meer. Doch hier die guten oder sogar die besten zu finden, das ist die Kunst. Hilfreich ist da ein Vergleich Handytarife. Denn auf dem Mobilfunkmarkt sieht man Tarife mit Flatrates für SMS, Telefonie oder Internet, mit Frei-Minuten und Frei-SMS, mit günstigen Minutenpreisen, mit Internet-Nutzung und Abrechnung pro MB und noch vieles mehr.

Die Auswahl ist also nahezu grenzenlos. Um diese schon vor dem Vergleich Handytarife einzugrenzen, sollte man sich Gedanken darüber machen, welcher Nutzungstyp man ist und welchen Bedarf man hat.

Was braucht der Wenignutzer?

Wenignutzer benötigen in der Regel keine Flatrate. Deshalb können sie einen Vergleich Handytarife mit diesem Fokus schon mal vernachlässigen. Günstige Minuten- und SMS- Preise oder ein geringes freies Minuten- und SMS- Kontingent machen für diese Gruppe Sinn.

Je nachdem ob sie auch im Internet surfen oder nicht, sollten sie auch auf ein günstiges Inklusiv-Volumen zum Surfen achten. Oft ist eine große Internet-Flatrate dabei, die man gar nicht benötigt. Hier sollte man beachten, dass das Volumen dem persönlichen Verbrauch entspricht.

Was braucht der Normalnutzer?

Für das Nutzungsverhalten eines Normalnutzers gibt es viele Möglichkeiten. Eine Möglichkeit wäre, dass er telefoniert, simst und surft, doch all dies nur in Maßen. Er könnte aber auch viel surfen und kaum telefonieren usw. Deswegen gibt es viele beste Handytarife, die Nutzer mit einem durchschnittlichen Nutzungsverhalten ansprechen und dementsprechend viele Vergleiche Handytarife stehen zur Auswahl.

Was braucht der Vielnutzer?

Vielnutzer oder Power-User sind am besten mit Flatrates beraten. Nun kommt es aber natürlich auch darauf an, welchen Bereich sie viel nutzen. Wenn Power-Nutzer viel surfen, macht eine Internet-Flatrate mit viel Datenvolumen Sinn. Telefonieren und simsen sie genau so viel, sollten auch hier latrates oder super günstige Minuten- und SMS-Preise her.

Vergleich Handytarife durchführen

Wenn man analysiert hat, welcher Nutzungstyp man ist und wonach man bei einem Tarif sucht, macht ein Vergleich Handytarife Sinn, um den besten Anbieter und Tarif zu finden. In so einem Handy Tarifvergleich werden die besten Handytarife aufgelistet und verglichen. Der Fokus kann dabei auf unterschiedlichen Punkten liegen. Wichtig ist, dass der Vergleich Handytarife seriös ist.

Einen guten und aktuellen Vergleich gibt es zum Beispiel bei www.einfachmobil.de.

Der 6-Cent-Tarif von winSIM

Wenn man sich den einen oder anderen Vergleich Handytarife genauer ansieht, wird einem schnell einer der günstigen Tarife von winSIM auffallen. Zum Beispiel der 6-Cent-Tarif. Das ist kein Wunder, denn er ist mit 6 Cent pro Minute und SMS sowie je MB wirklich unschlagbar preiswert. Auch Smartphone-Nutzer sind mit diesem Tarif also gut bedient. Zudem ist eine Internet-Flatrate ist hinzu buchbar. Hier hat der Kunde ein bestimmtes Highspeed Inklusiv-Volumen mit bis zu 7,2 Mbit/s. Ist dieses verbraucht, steht kostenlos bis zum Monatsende GPRS-Geschwindigkeit zur Verfügung.

Wer sich nicht lange binden will, der liegt mit winSIM richtig, denn der Tarif ist nicht nur ohne Grundgebühr, sondern auch noch monatlich kündbar.

Mehr Informationen

Themenübersicht

Logo-awin