Günstiger Mobilfunktarif

Ein hochwertiger und günstiger Mobilfunktarif ist die Eintrittskarte in die schillernde Welt des multimedialen Smartphone-Vergnügens. Auch für Sparfüchse sind dabei heutzutage Kompromisse sowohl in Sachen Qualität als auch Umfang der Handyleistungen nicht mehr nötig. Mobilfunk-Discounter unterschiedlichster Couleur kämpfen mit absoluten Wahnsinns-Angeboten um Neukunden. Der große Gewinner dieses Preiskampfes ist der Nutzer, der sich die Rosinen unter den Top-Handytarifen herauspicken kann.

Unsere aktuelle Tarif-Empfehlung

LTE Minis Klicken für Informationen!
Klicken für Infos

Nutzungsanalyse des eigenen Handyverhaltens

Vor jedem Kauf eines neuen und bestenfalls besonders günstigen Handytarifes sollte eine detaillierte Bedarfsanalyse stehen. Schließlich will man weder zu viel für Leistungen zahlen, die man am Ende überhaupt nicht benötigt, noch mit zu geringen Leistungspaketen dastehen und dann teure Zusatzgebühren berappen müssen.    

Dabei stehen folgende Fragen im Vordergrund:

  • Welche Mobilfunkleistung ist mir persönlich am wichtigsten?
  • Welche Leistungen nutze ich kaum?
  • Wie hoch ist mein Verbrauch an monatlichen Einheiten pro Leistung? (Telefonie, SMS, mobiles Internet) Dazu lohnt es sich, bisherige Einzelverbindungsnachweise zurate zu ziehen
  • Mit welchem Internetanschluss ist mein Handy/Smartphone ausgestattet? (UMTS? LTE?)
  • Wie wichtig ist mir die Surfgeschwindigkeit?
  • Nutze ich das mobile Internet nur für Mail, Messenger und Social Media oder streame ich zum Beispiel auch gerne Filme oder skype über mein Handy? Je datenintensiver die Internetnutzung, desto höher muss das Datenpaket sein
  • Telefoniere ich auch vom oder ins Ausland und benötige daher ein Kontingent für Auslandstelefonie?
  • Suche ich nach einem flexibel kündbaren Vertrag oder bin ich bereit mich länger vertraglich zu binden?
  • Habe ich bestimmte Netzpräferenzen?

Am übersichtlichsten ist es, wenn man sich kurz und bündig alle Anforderungen an einen neuen Handyvertrag notiert. Anschließend lassen sich Mobilfunk-Angebote nach dieser Checkliste prüfen und man erfährt schnell, welche Tarife den eigenen Ansprüchen am nächsten kommen.

Ein günstiger Mobilfunktarif und die Erfolgsaussichten im Netz

Der Weg zu den günstigsten Handytarifen führt heute fast ausnahmslos über das Internet. Bei den verschiedenen Discount-Marken lauern hier die wahren Preis-Schnäppchen. Auf den jeweiligen Tarif-Onlineshops weisen Zertifikate wie das TÜV-Zertifikat darauf hin, dass man es hierbei mit einem seriösen Mobilfunk-Anbieter zu tun hat und bedenkenlos buchen kann. Da man als Normal-Verbraucher kaum einen Überblick über alle gerade verfügbaren Tarif-Angebote und Discount-Marken haben kann, empfiehlt es sich bei der Tarifsuche spezielle Tarif-Tests und Tarifvergleiche zu konsultieren. Hier erhält man einen guten Überblick über die aktuellen Top-Angebote.

Beim Sparen keine Kompromisse machen – winSIM

Ein günstiger Mobilfunktarif beschert einem Top-Leistungen zu absoluten Sparpreisen. Und genau diese Anforderung erfüllen alle Handy- und Smartphone-Tarife des bekannten Discount-Anbieters winSIM mit Bravour. Vergleicht man die verschiedenen verfügbaren Tarif-Angebote wird man schnell feststellen, dass die winSIM Mobilfunktarife einfach überragend sind. Nicht umsonst sind die preiswerten Angebote bereits mehrfach von verschiedenen Experten-Portalen ausgezeichnet worden.

Mehr Informationen

Themenübersicht

Inhalt wird geladen

Loading
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.