Billigtarife Handy

Den allgemeinen Wunsch, mit einem besonders günstigen Handytarif telefonieren zu können, haben wohl die meisten. Aber viel zu wenige überwinden sich tatsächlich dazu, den alten Handyvertrag endlich zu kündigen und mit ein wenig Aufwand die wirklichen Billigtarife Handy aufzuspüren. Dabei ist dies überaus einfach und nimmt auch nicht viel Zeit in Anspruch. Hat man sich doch dazu durchgerungen, wird es einem der eigene Kontostand Monat für Monat danken. Und zusätzlich bieten die Billigtarife oftmals auch noch richtig tolle Leistungspakete, welche sich mit denen der teuren Konkurrenz definitiv messen lassen können.

Unsere aktuelle Tarif-Empfehlung

LTE All 3 GB Klicken für Informationen!
Klicken für Infos
Klicken für Infos

Handy-Präferenzen festlegen

Wichtig ist es zunächst festzustellen, welcher spezifische Mobilfunkdienst einem in der alltäglichen Handy- beziehungsweise Smartphone-Nutzung besonders wichtig ist. Dies kann die Handy-Telefonie aber natürlich auch der Bereich SMS oder – wie mittlerweile häufig der Fall – das mobile Internet sein. Natürlich ist es auch möglich, dass einem alle Dienste gleichermaßen wichtig sind und auch hierfür gibt es die passenden Tarif-Lösungen.

Das Feststellen der eigenen Nutzungsvorlieben ist deswegen so wichtig, da viele günstige Tarife heutzutage speziell auf bestimmte Nutzungstypen ausgerichtet sind und man durch billige Handy Tarife, die wie maßgeschneidert den eigenen Vorlieben gerecht werden, jede Menge Handykosten einsparen kann. So gibt es beispielsweise Tarif-Angebote für Nutzer, die kaum im mobilen Internet surfen aber dafür häufig zum Hörer greifen, genauso wie Tarife für Power-Surfer und Wenig-Telefonierer und natürlich viele weitere Kombinationen.

Billigtarife Handy: Tipps für die Suche

Zum Auffinden wirklich billiger Handytarife muss man kein Experte sein. Es genügt zu wissen, wie man bei der Tarifsuche vorgeht, auf welche Details man achten sollte und welche Hilfsmittelchen nützlich sind:

  • Die echten Billigtarife für Handy und Smartphone findet man heutzutage fast immer im Internet bei den Online-Mobilfunkanbietern
  • Aufgrund der Vielzahl an Discount-Marken im Mobilfunkbereich, ist es kaum möglich alle Anbieter und deren aktuelle Tarif-Aktionen zu kennen. Spezielle Handytarifvergleiche oder die Mobilfunkbereiche großer Preisvergleichsseiten helfen beim Ausfindigmachen aktueller Preis-Leistungs-Schnäppchen
  • Auch bei billigen Tarifen immer auf den Leistungsumfang achten: Es beschert einem nur zusätzliche Kosten falls die inklusiven Leistungen zu gering bemessen sind. Daher sollte der Handy Tarif stets vollumfänglich alle Leistungen für die Handytelefonie, für SMS und vor allem auch das mobile Internet abdecken, die man benötigt (siehe Handy-Präferenzen)
  • Eine monatliche Kündbarkeit zahlt sich immer aus: Sowohl Nutzungsgewohnheiten als auch Tarif-Preise ändern sich. Gerade mit zunehmenden technischen Möglichkeiten der Smartphones steigen insbesondere die Ansprüche an das Surfen auf dem Handy. Gleichzeitig sinken die Preise für Mobilfunkleistungen beinahe kontinuierlich. Daher lohnt es sich einen Handyvertrag mit nur sehr kurzer Laufzeit abzuschließen um auf Veränderungen stets reagieren zu können
  • Bevor man bei einem bestimmten Tarif-Anbieter bucht, sollte man diesen auf Seriosität checken: Abzeichen wie das TÜV-Zertifikat, weisen auf einen zuverlässigen Anbieter hin

Nicht nur billig sondern auch von hoher Qualität: die winSIM Tarife

Ein Blick auf die winSIM Angebotsauswahl reicht in den meisten Fällen völlig aus, um sich davon zu überzeugen, dass die hier vorzufindenden Angebote in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis einfach spitze sind. Neben umfangreichen inklusiven Leistungen für verschiedenste Ansprüche, bieten die meisten der günstigen Handytarife auch noch eine absolut flexible monatliche Kündbarkeit.

Mehr Informationen

Themenübersicht

Inhalt wird geladen

Loading
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.