Billigster Tarif zum Aufladen

Hat man keine Lust mehr auf langjährige Handyverträge und zu hohe monatliche Grundgebühren, welche die monatlichen Fixkosten in die Höhe schnellen lassen, sollte man sich nach einem Handytarif umsehen, mit dem man günstig und unabhängig telefonieren kann. Genau das bieten Handytarife mit einer SIM-Karte zum Aufladen von Guthaben. Die Frage aller Fragen lautet dementsprechend: Welcher ist der billigste Tarif zum Aufladen?

Unsere aktuelle Tarif-Empfehlung

LTE All 3 GB Klicken für Informationen!
Klicken für Infos
Klicken für Infos
Klicken für Infos

Wann kommen Tarife mit individueller Abrechnung für mich in Frage?

Ein Handy- oder Smartphone-Tarif mit einer SIM-Karte zur individuellen Guthaben-Aufladung ist perfekt, wenn man folgende Ansprüche an einen neuen Tarif hat:

  • Keine Grundgebühren
  • Keine längeren Vertragslaufzeiten
  • Abrechnung der Handykosten nach individuellem Verbrauch
  • Sehr niedrige Preise pro Telefonie-Minute & SMS
  • Absolute Kostenkontrolle
  • Unkomplizierte Aufladung wann immer man möchte
  • Monatliche Kündbarkeit
  • Wichtig für Smartphone-Nutzer: Möglichkeit eine Internet-Flatrate dazu zu buchen

Billigster Tarif zum Aufladen – das perfekte Schnäppchen finden

Nicht immer lauert hinter jedem aufwändig beworbenen Angebot auch wirklich das günstigste Tarif-Schnäppchen. Daher ist es ratsam, auf der Suche nach dem besten Handytarif zum Aufladen systematischer Vorzugehen. Dies gelingt am einfachsten mit einem Online-Tarifvergleich. Hat man ein passendes Portal aufgesucht, sollte man sich einen Preisvergleich speziell der Tarife mit Guthaben-Aufladung und individueller Einheiten-Abrechnung anzeigen lassen. Schließlich macht es, was die Aussagekraft des Tarifvergleichs betrifft, wenig Sinn, zwei oder mehrere völlig unterschiedliche Tarif-Typen miteinander zu vergleichen. Anhand der Vergleichsergebnisse sollte man recht gut ablesen können, welche Anbieter preislich die besten Konditionen zu bieten haben. Sind die übrigen Tarif-Details der in der engeren Auswahl stehenden Angebote in etwa gleich, lautet das ultimative Auswahlkriterium für die Tarifwahl am Ende folgendermaßen: Wer bietet die günstigsten Minutenpreise?

Ein absoluter Preis-Hammer: Der winSIM 6 Cent Tarif

Mit dem 6 Cent Tarif hat der Discount-Anbieter winSIM ein wirklich sehr schwer schlagbares Angebot auf dem Mark. Denn mit diesem Schnäppchen-Angebot zahlt man definitiv nicht mehr als wahnsinnig günstige 6 Cent pro Telefonie Minute in alle Netze und ins Festnetz, pro SMS und pro MB mobiles Internet. Natürlich gibt es dabei weder Grundgebühren, noch lange Vertragslaufzeiten, der Tarif ist monatlich kündbar. Ist man wechselwillig, kann man zudem per Rufnummernmitnahme ganz einfach und unkompliziert seine alte Handynummer vom bisherigen Mobilfunk-Vertrag mitnehmen. Und da bekannt ist, dass in Zeiten des Smartphones insbesondere ein flotter Zugang zum mobilen Internet von besonderer Relevanz ist, lässt sich zum 6 Cent Tarif eine schnelle Internet-Flatrate ganz leicht mit dazu buchen.

Mehr Informationen

Themenübersicht

Inhalt wird geladen

Loading
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.

LTE Internet-Highspeed 225

LTE Turbo 225
Jetzt mit mehr Surfgeschwindigkeit:
Inklusive 225 MBit/s (anstatt 50 MBit/s)
Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u. a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.
×