Billig Tarif telefonieren

Die Masse an Handytarif-Angeboten, die für sich reklamieren besonders preiswert zu sein, ist schier unüberschaubar. Doch mit welchem Tarif lässt sich wirklich billig telefonieren ohne, dass dabei die Mobilfunkqualität zu kurz käme? Dieser Artikel soll einige Ratschläge liefern und klären, was es beim Thema billig Tarif telefonieren zu beachten gibt.

Unsere aktuelle Tarif-Empfehlung

LTE All 5 GB Klicken für Informationen! Klicken für Infos Info

Vieltelefonierer oder Gelegenheitsnutzer?

Entscheidend für die Wahl eines Telefonie-Tarifes fürs Handy oder Smartphone ist zunächst das persönliche Telefonie-Verhalten. Daher sollte man vor der Tarif-Recherche in sich gehen und überlegen, wie viele Minuten man pro Monat in etwa vertelefoniert und in welcher Höhe die diesbezüglichen Werte schwanken. Vergangene Handyrechnungen oder Einzelverbindungsnachweise können hier zusätzliche stichhaltige Hinweise liefern.

Weiß man nun in etwa darüber Bescheid, welches Volumen an Gesprächsminuten man in etwa monatlich benötigt, ist man der Wahl eines bestimmten Tarif-Typs schon deutlich näher. Als Orientierung lässt sich sagen:

  • Telefoniert man überdurchschnittlich viel oder zumindest mehr, als die meisten Handytarife mit Frei-Minuten-Paketen bieten, lohnt sich eine Telefonie Allnet Flat
  • Besonders günstige Allnet Flatrates sind sogar oftmals preiswerter als bestimmte Pakete an Frei-Minuten bei allgemein teureren Tarifen. Vergleichen lohnt sich also immer!
  • Für einen eher durchschnittlichen bis geringen Minutenbedarf lohnt sich ein Paket an monatlichen Frei-Minuten zum günstigen Preis
  • Alle Wenig- oder Gelegenheitstelefonierer sind oft mit einem Prepaid-Tarif samt günstiger Minutenpreise am besten bedient

Billig Tarif telefonieren – Schnäppchen vom Discounter

Preislich besonders hervor tun sich beim Thema billig telefonieren insbesondere die Tarif-Discounter im Internet. Hier erhält man Allnet Flats und supergünstige Frei-Minuten-Pakete zu teils spektakulär günstigen Monatspreisen. Zudem gibt es in der Regel noch üppige Datenpakete für das mobile Highspeed-Surfen und SMS-Leistungen obendrauf.

Sorgen um eine eventuell mindere Tarif-Qualität sind in den meisten Fällen völlig unbegründet. Die günstigen Telefonie-Anbieter sparen nämlich weder an der Mobilfunkqualität noch an der Leistungsausstattung sondern können ihre Angebote meist deswegen so billig anbieten, weil sie auf einen reinen Online-Verkauf, die Mitnutzung von Netzkapazitäten ohne ein eigenes Netz unterhalten zu müssen und geringere Werbe-Ausgaben setzen. Allessamt Faktoren, die das Telefonie-Vergnügen auf dem Handy in keiner Weise beschneiden.

winSIM: Beliebig telefonieren zum Discount-Preis

Beim Online-Tarifdiscounter winSIM ist günstiges Telefonieren Programm. Denn hier erhält man für monatlich minimale Beträge das volle Allnet Telefonie Paket mitsamt vielen weiteren Leistungen fürs Smartphone. Ein kurzer Blick auf die Angebotsauswahl reicht um schnell und unkompliziert die volle Telefonie-Power zu buchen!

Mehr Informationen

Themenübersicht

Inhalt wird geladen

Loading
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.