Beste Handy Tarife

  • Tarife zum Aufladen
  • Tarife mit Inklusiv-Volumen
  • Flatrates

Dies sind die drei gängigsten Tarifarten, unter denen es auszuwählen gilt, welcher der persönlich beste Handy Tarif ist. Alle diese Tarife haben je nach Nutzungstyp verschiedene Vorteile. Bevor man also nach den günstigsten Handytarifen sucht, sollte man herausfinden, welche Tarifart am besten zu einem passt.

Unsere aktuelle Tarif-Empfehlung

LTE All 3 GB Klicken für Informationen!

Tarife zum Aufladen

Diese Tarife (z.B. Prepaid oder Komfort-Aufladung) zeichnen sich dadurch aus, dass man hier selbst Guthaben auf das Handy lädt, mit dem man dann anschließend telefonieren, simsen oder mobil surfen kann. Wann und in welcher Höhe man Guthaben auf sein Handy lädt, bleibt einem dabei meist selbst überlassen. Der große Vorteil ist also die hohe Flexibilität, Kostenkontrolle und die Tatsache, dass keine fixen Gebühren anfallen oder lange Vertragslaufzeiten existieren.

Tarife mit Inklusiv-Volumen

Bei dieser Tarifart zahlt man zumeist eine monatlich feste Grundgebühr, für die man dann festgelegte Kontingente an Telefonie-Minuten, SMS und MB mobiles Internet verbrauchen kann. Weiß man ungefähr, wie häufig man die verschiedenen Leistungen durchschnittlich in Anspruch nimmt, lassen sich hier oftmals sehr günstige Leistungspakete ausfindig machen.

Flatrates

Flatrates eignen sich besonders dann, wenn man eine bestimmte Leistung (z.B. Telefonie) sehr häufig nutzt. Dabei zahlt man, zumeist monatlich, einen bestimmten Preis, für den man dann die entsprechende Leistung unbegrenzt und ohne Zusatzkosten in Anspruch nehmen kann. Mittlerweile gibt es einige Flatrates, mit denen Vielnutzer zu vergleichsweise sehr günstigen Konditionen und ohne Einschränkungen telefonieren, simsen und das mobile Internet nutzen können.

Tarifvergleiche im Internet helfen weiter

Hat man anhand seines persönlichen Nutzerverhaltens einmal festgelegt, welche Tarif-Variante am geeignetsten ist, helfen Handytarif Vergleiche im Internet bei der konkreten Suche. Was den Vergleich verschiedener Tarif-Details betrifft, sollte man, um die besten Handytarife zu finden, insbesondere auf folgende Merkmale achten:

  • Eine möglichst kurze Vertragslaufzeit
  • Gleiche Preise in alle Netze und in das Festnetz
  • Bei Flatrates/Tarifen mit Inklusiv-Volumen: Möglichst geringe monatliche Grundgebühren und ggf. hohe Volumen-Kontingente
  • Bei Aufladung: Niedrige Minuten-Preise
  • gute Netz-Qualität

Die besten Handy Tarife bei winSIM

Als Original-Anbieter von Handytarifen verdienen bei winSIM keine Zwischenhändler mit, weswegen die verschiedenen Flatrates und Tarife zum Aufladen oder mit Inklusiv-Volumen zu unglaublich günstigen Preisen angeboten werden können. Bei bester Netzqualität telefoniert man so entweder zu den günstigsten Minutenpreisen oder zu extrem niedrigen monatlichen Fixkosten bei umfangreichen Leistungspaketen. Ein Blick in die winSIM Tarif-Auswahl lohnt sich also in jedem Fall!

Inhalt wird geladen

Loading
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.